Records

Poesie zwischen Dies- und Jenseits

Kurz vorgestellt ... Graber
Graber legen mit «Schattenklang» den dritten Teil der «Tod gesagt»-Serie vor. Wir stellen den «Todespoeten» Graber und seine Band vor.
Bäckstage Redaktion / Di, 24. Nov 2020

Borderline: Stilsicher auf der Linie zwischen den Genres

Kurz vorgestellt: Boderline
Vier Musiker aus Lausanne sind auf dem Weg, sich die Welt mit stilistisch vielseitiger Musik zu erobern. Wir stellen Borderline vor.
Bäckstage Redaktion / Di, 13. Okt 2020

Gitarrensound mit Verve: «Pogboy» von Fèlix Rabin

Kurz vorgestellt: Fèlix Rabin
Er ist jung, er beherrscht die Gitarre und bildet einen geschickten Spagat zwischen gestern und morgen. Wir stellen Fèlix Rabin vor.
Bäckstage Redaktion / Di, 29. Sep 2020

Dunkle Symbiose aus Cello und glasklarer Stimme

Review: Lakiko - The Train Ride
Die Luzerner Cellistin Lakiko versteht ihr Cello so zu nutzen, dass sie Welten aufbauen kann. Dazu mischt sie verschiedene Genre-Elemente.
Bäckstage Redaktion / So, 19. Jul 2020

Kurz vor dem Durchbruch: Sam Himself mit «Slow Drugs»-EP

CD-Kritik: Slow Drugs von Sam Himself
Der Vergleich zu Springsteen adelt Sam Himself, doch der Schweizer Songwriter glänzt mit eigenen Songs. «Slow Drugs» heisst die neue EP.
Bäckstage Redaktion / So, 12. Jul 2020

Kurz vorgestellt: Deserto Parallax

Kurz vorgestellt: Deserto Parallax
Dunkler Folk, clever und effektiv arrangiert. Das sind Deserto Parallax aus Bern. Wir stellen die Band und die Single «Japanese Eyes» vor.
Bäckstage Redaktion / Mi, 01. Jul 2020

Kurz vorgestellt: Moo Malika

Kurz vorgestellt: Moo Malika
Die Sängerin Moo Malika legt im neuen Song «Aziza» den Fokus auf ein wichtiges Thema: Diskriminierung. Wir stellen Moo Malika vor.
Bäckstage Redaktion / Mo, 29. Jun 2020

Other Lives entfalten ihr volles Können

CD-Kritik: Other Lives - For Their Love
Die Indieband Other Lives hat sich auf dem neuen Album selbst neu definiert und klingt brillant.
Bäckstage Redaktion / So, 21. Jun 2020

Ein Konzept der Zeit

Kritik: Cold Reading - ZYT
Das neue Werk von Cold Reading beschäftigt sich mit der «ZYT» in allen musikalischen Facetten. Das darf man sich ruhig anhören.
Bäckstage Redaktion / Mo, 11. Mai 2020

Avantgarde sounds from the fourth world

Review: Jon Hassel - Vernal Equinox
Musically, spring 2020 was heralded by the remastering of an unforgettable album - Vernal Equinox by Jon Hassell.
Yolanda Gil / Do, 30. Apr 2020

Seiten