Petticoats und Haartollen – Bierhübeli im Rockabilly-Fieber

Konzertkritik: The Baseballs in Bern
Bildquelle: 
Bäckstage / © Lisa Stettler

Die Herren liessen sich jedoch Zeit, es war bereits gut nach 20 Uhr als Sam, Digger und Basti die Bühne stürmten und mit «Thinking out loud» die Rockabilly-Party starteten. Die Fans liessen sich aber dadurch nicht beirren, so schien es keine Seltenheit zu sein, dass bei ihren Konzerten mit Verspätung zu rechnen ist. 

 

Die drei Berliner wissen ihr Publikum zu unterhalten und sogar aktiv in die Show einzubinden. Unter anderem sind die Jungs bei jedem Konzert auf der Suche nach der idealen Besetzung für ihren Backround-Chor bei dem jeweils drei weibliche Konzertbesucher auf die Bühne dürfen und ihre Gesangsqualitäten zum Besten geben, was die drei glücklichen Grazien im Bierhübeli mit Bravour machten. Aber auch die Herren im Publikum kriegten später ihre Chance mit den Baseballs auf der Bühne zu stehen und ihre Stimmqualität bzw. ihre Fingerfertigkeit am Mini Klavier unter Beweis zu stellen. 

 

Die Show war ausverkauft und das Bierhübeli auf den letzten Quadratmeter besetzt, das Publikum, von dem ein auffällig grosser Teil mit Petticoats und Rockabilly Style erschien und damit ein tolles Flair ins Bierhübeli zauberte, tanzte und feierte zu den bekannten Cover-Songs wie «Baby one more time», «Bad» oder «I Believe I can fly».

 

Fotos: Bäckstage / © Lisa Stettler 

 

Auf der CD zur Tour ist «Hey there Delilah». Es ist nicht selbstverständlich, dass der Song auf der Tour gespielt wurde. Sam erzählte, dass ihnen der Song eigentlich in den letzten Jahren verleidet sei. Aber beim Neueinspielen der Songs für das «Sun Sessions»-Album in Memphis haben sie sich erneut in den Song verliebt und so schaffte er es wieder auf die Setlist.

 

Ohne ihren ersten Cover-Hit «Umbrella» von Rihanna geht natürlich nichts. Lauthals sang das Publikum mit, bevor es nach einer kurzen Pause mit «Crazy in Love», «Turn» und zu guter Letzt mit «Born this way» in die Zugabe ging.

 

Ab Mai sind The Baseballs auf Festival-Tour, wo sie auch wieder in der Schweiz spielen werden. Am Avenches Rock Oz`Arénas und am Open Air Gampel.

 

Immer wieder eine unterhaltsame Show mit viel Party-Potential. Die richtig gestylten Fans bringe zudem tolle Rockabilly Atmosphäre in die Locations.

 

Lisa Stettler / Di, 08. Mai 2018