Songwriter Dermot Kennedy am Blue Balls. Ticketverlosung

Verlosung: Tom Grennan am Blue Balls
Bildquelle: 
Pressebild / Blue Balls

Zum ersten Mal mit der grösseren Öffentlichkeit in Berührung gekommen ist der Songwriter Tom Grennan als Stimme der Single «When It All Goes Wrong» des DJ-Duos Chase & Status. Der Track wurde ein internationaler Erfolg und ebnete dem Wahllondoner viele Wege. Etwa ein Auftritt in der legendären BBC-Show «Late with … Jools Holland», wo die Creme de la Creme der Musikszene schon aufgetreten ist. Doch das sind alles nur Chancen. Bewähren muss sich ein Künstler dann schon selber. Das hat Tom Greenan getan und zwar schon vor dem erwähnten Track. Für das Studium zog er nach London und begann kleine Konzerte mit akustischer Gitarre zu spielen. Quasi die klassische Karriere. Tom hat sein Handwerk gelernt und ist nicht über Nacht auf die grosse Bühne gestolpert. 

 

Dabei hätte er lieber anders geplant und wäre Fussballer geworden. Der Legende nach wurde er einst vom Fussballverein entlassen, betrank sich fürchterlich und sang in diesem Zustand gemeinsam mit Freunden Karaoke. Jedoch begeisterte Tom sogar betrunken noch das Lokal und gemeinsam mit Freunden beschloss er Musik zu machen. Erst das Studium von Tom beendete die Band. Doch die Musik liess ihn in der neuen Heimat London nicht los und so bemerkte ihn eines Abends ein Scout einer Plattenfirma und bot ihm einen Vertrag an. 2016 brachte Tom die erste EP auf den Markt, zwei weiter sollten folgen, bis 2018 das Debüt «Lightning Matches» veröffentlicht wurde. Es erreichte in England Platz 5 und sorgte für Lob von Leuten wie Elton John. Man kann es durchaus schlechter treffen. Tom Grennan wird den Abend eröffnen.

 

Tom Grennan - «Found What I’ve Been Looking For»

  

Dermot Kennedy stammt aus Irland und pflegt ebenfalls elegantes Songwriting. Ähnlich wie Grennan begann auch Dermot Kennedy erst in lokalen Clubs aufzutreten und sich die Sporen zu verdienen. Aber hier trennen sich dann die Wege der beiden Künstler schon leicht. Dermot Kennedy hat nach den Wurzeln im Singer/Songwriter-Bereich angefangen, seinen Sound zu öffnen, hat Hip Hop-Elemente dazu gegeben und bei den Arrangements mit elektronischen Klänge gearbeitet. Das hat hat mit seiner weichen, harmonischen Stimme wunderbar funktioniert und schnell für Aufmerksamkeit gesorgt.  

 

Wie Greenan hat auch Dermot Kennedy erst EPs aufgenommen und sich für das Debüt Zeit gelassen. «Dermot Kennedy» ist 2019 erschienen. Allerdings hat Kennedy schon vorher einiges an Präsenz bekommen, ab 2016 als Künstler Songs veröffentlicht und war zu der Zeit auch mit seiner Band Shadows and Dust aktiv. So sammelten sich über 300 Millionen Streams bei Spotify. Kennedy wird gelegentlich mit so charismatischen Namen wie Rag ‚n‘ Bone Man verglichen, was vor allem an seiner markanten Stimme liegt. Man darf also gespannt sein, was die beiden jungen Songwriter im KKL zeigen. Für einen Abend im Zeichen der Songwriter sind Greenan und Kennedy ideal gebucht. Die zwei Musiker sind am 26. Juli am Blue Balls Festival im KKL Luzern. 

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit dem Blue Balls Festival 1 x 2 Tickets.

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und dem Betreff «Grennan/Kennedy» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 22. Juli 2019.  

 

Dermot Kennedy - «Lost»

 

 

 

Bäckstage Redaktion / Do, 13. Jun 2019