Leah Kate wieder in Zürich. Tickets zu gewinnen.

Verlosung: Leah Kate in Zürich
Bildquelle: 
Flyer Mainland Music

Leah Kate ist eine aufstrebende Popkünstlerin, deren Retro-Elektro-Pop einerseits ihre «IDGAF»-Einstellung verkörpert, andererseits aber auch Leidenschaft und Hoffnung für die Zukunft prophezeit. Als Singer/Songwriterin verarbeitet sie ihre üblen Erfahrungen mit Männern und dem Leben schlichtweg, ihre Botschaft bleibt: Rausgehen und eine Badass sein. Zu ihrem Nummer 1-Hit «10 Things I Hate About You» sagt sie schonungslos ehrlich und nachvollziehbar: «Ich schrieb diese Liste mit 10 Dingen, die ich an meinem Ex hasse, um nicht mehr traurig zu sein… und boom, es ist ein Song».

 

Leah Kate - «10 Things I Hate About You»

 

Mit ihrer Single «Fuck Up The Friendship» hat Leah über 50 Millionen Streams erreicht und weltweit grosse Aufmerksamkeit erlangt. Die US-amerikanische Künstlerin übermittelt uns Y2K-Vibes, mit etwas mehr Düsterheit, wodurch sich ihre Musik anfühlt, als ob die 90er Jahre auf die 2020er Jahre treffen. Gerade erst im Frühjahr 2022 war sie auf Tour mit Bestie-Pop-Star Madison Beer und noch im gleichen Jahr, am Freitag, 11. November 2022, werden wir sie erneut in Zürich zu sehen bekommen und zwar im Komplex Klub. (Pressetext)

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2 x 2 Tickets. 

 

Deine Chance: Schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Leah Kate 22» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 1. November 2022. 

 

 

Bäckstage Redaktion / Sa, 11. Jun 2022