Doppelkonzert mit Allman Brown (UK) + Wintershome (CH)

Verlosung: Allman Brown/Wintershome in Zürich
Bildquelle: 
Visuals © Just Because

«1000 Years» heisst das Debüt von Allman Brown und es hat weit über die Grenzen Englands hinaus eingeschlagen. Der nachdenkliche Songwriter hat mit sanften Songs wie «Sweetest Thing» oder dem stimmgewaltigen, dafür etwas schnelleren «Fires» für Aufsehen gesorgt. Das liegt sicherlich an seinem Talent für Songs, die einen packen. Aber auch an der Stimme, die einen schon nach einem Song bekannt vorkommt bzw. so variantenreich klingt, dass sie wie gemacht ist, für den leicht melancholischen Touch in seiner Musik. Immerhin hat Allman Brown bei Spotify die 50 Millionen-Grenze geknackt. Im März 2018 lieferte der Musiker die brandneue EP «Bury My Heart» mit fünf Songs, die sich mit gefundener und verlorener Liebe beschäftigen. So hat der in Hong Kong geborene Songwriter quasi einen 5-Akter über die Liebe geschrieben. Der atmosphärische heimelige Papiersaal ist wie gemacht für den sensiblen Londoner. 

 

Allman Brown feat Liz Lawrence - «Sons And Daughters»

 

Mit ihm teilen sich Wintershome die Bühne. In der verschneiten Landschaft Zermatts sind die sechs Freunde aufgewachsen. Maria, Pirmin und Elia sind sogar Geschwister und auch Romaine und Bruder Joel haben die gleichen Gene. Dazu kommt noch Rebecca, die ebenfalls von klein auf mit den jetzigen Bandmates befreundet ist. Familie quasi. Da kann nichts schief gehen. Die eingeschworene Band versteht es dann herrlich, mit mehrstimmigem Gesang und fröhlichen Songs zu begeistern und die Musik von Wintershome in die Welt zu tragen. In den letzten Monaten hat die Band mehrfach live geglänzt, natürlich nicht zuletzt am «Zermatt Unplugged»-Festival. Aber ebenfalls weit darüber hinaus. Seit der Kindheit werden die Bandmitglieder von Musik begleitet und die Leidenschaft dafür ist deutlich zu spüren. Denn Wintershome könnten es sich so einfach machen und quasi ihr Zermatt, die klischeehafte, märchenhafte Landschaft in Noten und Akkorde packen. Machen sie nicht, auch wenn die Natur für 6 MusikerInnen wichtig ist, klingt ihre Musik global und ebnet ihnen den Weg. Wohin der sie so führt? Das wird sich zeigen. Aber das Debüt «Around You I Found You» verspricht einiges. Sicher ist, dass sie am 25. September im Papiersaal mit Allman Brown ein Doppelkonzert spielen.

 

Wintershome - «Move On»

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Just Because 2 x 2 Tickets. So macht ihr mit

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betrreff «Allman/Wintershome» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 22. September 2018. 

 

  • Allman Brown + Wintershome
  • 25. September 2018
  • Papiersaal, Zürich
  • Tickets gibt es via Starticket

 

 

Bäckstage Redaktion / Mi, 05. Sep 2018