Bligg ab sofort auf Tour. Tickets zu gewinnen.

Verlosung: Bligg auf CH-Tour
Bildquelle: 
Pressefoto

Den Musiker Bligg braucht man ja kaum mehr vorzustellen. Weit über 20 Jahre ist er im Geschäft, hat mehrer Top-Ten-Alben auf dem Konto, konnte deutlich über eine halbe Million Tonträger verkaufen und dafür diverse Preise abholen, zum Beispiel mehrere Swiss Music Awards. Also man müsste über Bligg tatsächlich kein Wort mehr verlieren, längst kennt ihn die Schweiz, vom Schulkind bis zur Grossmutter. Bligg ist der Mann, der die Schweiz vereint, zumindest musikalisch. 

 

Aber eins ist er schon lange nicht mehr, der Rapper Bligg. Zwar hat er die Reimkunst von klein auf gelernt, hat sich im Underground ausprobiert, seinen Stil gefunden und dann darauf aufgebaut. Aber heute ist Bligg deutlich mehr als «nur» Rapper. Bligg zählt zu den erfolgreichsten Musikern der Schweiz und das kommt nicht von ungefähr. Er hat stets auf seinen Bauch gehört und das hat oft funktioniert. Zum Beispiel als die Zusammenarbeit mit der Streichmusik Alder zum Riesenerfolg wurde und «Volksmusigg« zum Credo. Oder als er durch die Hymne für die Schwinger, «Legändä & Heldä», den Fokus auf den Schweizer Traditionssport legte. Bligg hat das Schweizer Volksgut entdeckt und es in seine Musik einfliessen lassen, dabei aber nie seine Wurzeln vergessen. Auch wenn ihm das gelegenlich vorgeworfen wird. Kurz gesagt, er hat immer versucht auf seinen Instinkt zu hören. 

 

Das aktuelle Album heisst «KombiNation» und hält der Schweiz mit einem Augenzwinkern den Spiegel vor. «Ja, aber …» bildet die ständig schimpfenden Mitmenschen ab. «Stammtisch» greift den heiligen Mikrokosmos der Stammtische amüsant auf und natürlich ist «Us Mänsch» mit Marc Sway längst ein Hit. Die aktuelle Single «Im freiä Fall» greift das Thema Liebe bzw. die damit verbundenen Schwierigkeiten und Unsicherheiten auf. Bligg funktioniert wie eh und je, beobachtet die Menschlichkeit und textet direkt in den zwischenmenschlichen Bereich. Das #1-Album «KombiNation» gibt nun den Titel für die Tour vor. 

 

Ab sofort ist Bligg auf grosser Tour. Tickets gibt es beim Ticketcorner. Aber Bligg wäre nicht Bligg, wenn er nicht noch eine Spezialität im Ärmel hätte. Konkret heisst das, er wird einen Stammtisch bei jedem Konzert dabei haben wo ein paar glückliche Besucher das Konzert von dort geniessen können. Die Afterparty und die Stammbeiz können aus platztechnischen Gründen im KKL in Luzern, im X-TRA in Zürich und im Volkshaus in Basel leider nicht umgesetzt werden, die Live Show und die Autogrammstunde bleibt überall die gleiche. Zudem wird Shooting Star ZID im Vorprogramm auftreten. Alle Infos zur Tour findet man auf bligg.ch

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Bligg je 2 x 2 Tickets für die Konzerte in Chur (18. Januar 2019) und Sursee (19. Januar 2019). So macht ihr mit

 

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Bligg Chur» oder «Bligg Sursee» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2019.  

 

Bligg – «Im freiä Fall»

 

 

Alle Tourdaten

 

  • 18. Jan. 2019 / Stadhalle Chur (Verlosung, siehe oben)

 

  • 19. Jan. 2019 / Stadthalle Sursee (Verlosung, siehe oben)

 

  • 25. Jan. 2019 / Rüegerholz Frauenfeld 

 

  • 26. Jan. 2019 / Simmenthal Arena Zweisimmen

 

 

 

Bäckstage Redaktion / Mi, 15. Nov 2017