Zwischen Rock und «Schlaflied»: Gratis zu Das Lumpenpack

Verlosung: Das Lumpenpack in Zürich
Bildquelle: 
Flyer Mainland Music

Das Lumpenpack, Jonas Frömming und Max Kennel, hat sich vermehrt. Gemeinsam mit «dem neuen Rest der Band» (Bass: Lola Schrode, Drums: Alex Eckert, Git. & Synth: Jason Bartsch) wird ein neues Kapitel in der inzwischen knapp 10-jährigen Bandhistorie aufgeschlagen. Das bisher Beste. Die Erweiterung um «den neuen Rest der Band» schlägt sich spürbar in der musikalischen Ausrichtung nieder. Ihr Sound ist jetzt härter, kompromissloser, ohne sich limitierend auf das Songwriting auszuwirken. Neben der Rockhymne «WZF?!» steht mit «Ein Schlaflied für Aufgewachte» ein klassisches Klavierarrangement, als hätte es nie etwas Selbstverständlicheres gegeben.

 

Das Lumpenpack - «WZF?!»

 

Es sind diese Selbstverständlichkeiten, die den Schritt hin zum Full-Band-Setup wie eine logische Konsequenz wirken lassen. Die finale Entwicklung, abgeschlossene Metamorphose. Hier steht es nun also: Das Lumpenpack, wie es in Köpfen & Herzen schon immer stattgefunden hat. Eine Selbstverständlichkeit auch der Albumtitel, wenn man die Koexistenz der Genres, sowie das Wechselspiel aus Spass und Introspektion auf sich wirken lässt. Bewährtes Konzept im Oeuvre der Band, wenngleich in seiner bisher extremsten Form. Denn eines lässt dieses Album mehr als jedes bisherige zu: emotions. Am 08. November 2022 spielt Das Lumpenpack mit ihren neuen Mitgliedern im Plaza Zürich! (Pressetext)

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2 x 2 Tickets.

 

Deine Chance: Schreibt eine Mail mit Namen und Betreff «Lumpenpack 22» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 30. Oktober 2022.

 

  • Lumpenpack
  • 8. November 2022

     

     

    Bäckstage Redaktion / Fr, 06. Mai 2022