Traktorkestar kommen ins Moods Tickets zu gewinnen.

Verlosung: Traktorkestar im Moods
Bildquelle: 
© Irascible

«Das Balkan-Pop in der Schweiz gut ankommt, ist keine Neuigkeit. Goran Bregović zum Beispiel hat diesen Sound bereits institutionalisiert und bespielt auf seinen riesigen Welttourneen stets ausverkaufte Hallen. Also längst kein Trend mehr und erst recht keine Überraschung, und doch gründeten ein paar Berner Jungs vor gar nicht all zu langer Zeit ein ganz besonderes Orchester: Traktorkestar – eine Balkan-Brassband mit Schweizer Einfluss.» Diese Aussage stammt von Bäckstage-Redaktorin Natascha Evers, die live an einem Konzert der Band war und sich vom Rhythmus hat anstecken lassen. (Die Kritik.) Da war dann von «Talent und Leidenschaft» die Rede, von Tönen, die perfekt zu sitzen schienen und «Sound, der direkt in die Beine geht». 

 

Wenn man bedenkt, dass die Konzerte von Traktorkestar zu grossen Teilen instrumental, also ohne Gesang sind, ist es eine grosse Auszeichnung, dass sich das Schweizer Publikum mühelos anstecken lässt. Das liegt aber auch daran, dass sich die Band nicht zu ernst nimmt, also viel Spass auf der Bühne hat, aber ihre Musik gewissenhaft umsetzt. Qualtät auf hohem Niveau, aber mit viel temperamentvollem Balkan-Feeling. Wenn dann noch ein Song wie etwa «Lost Boy & Suicide Girl» mit schweizerdeutschem Gesang erklingt, passt auch das locker zur Band. Traktorkestar sind zwar nicht mehr der grosse Geheimtipp, dafür sind die zu bekannt, aber live sind sie immer zu empfehlen. Wieso nicht am 20. Dezember im wunderbaren Moods in Zürich? Dann hat die Band das fünfte Studioalbum «Ostring» im Gepäck. Dieses ist nämlich im Herbst 2019 erschienen. 

 

DWir verlosen in Zusammenarbeit mit Irascible 1 x 2 Tickets

 

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Traktorkestar 19» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 16. Dezember 2019.

 

Traktorkestar - «Morgeflug»

 

 

 

 

Bäckstage Redaktion / Di, 03. Dez 2019