Songwriterin mit Tiefe: Tickets für Emily Roberts gewinnen

Verlosung: Emily Roberts in Zürich
Bildquelle: 
Flyer Mainland Music

Mit 15 Jahren soll sich Emily Roberts erstmals «selbst das Herz gebrochen haben». So herzerweichend das klingt, für die Teenagerin war es damals der Grund, um mit dem Verfassen von eigenen Texten zu beginnen. Und diese haben sie schon weit gebracht. Die deutsche Songwriterin mit britischen Wurzeln unterschrieb bereits nach einigen Auftritten einen Plattenvertrag. Zudem wurde James Blunt auf sie aufmerksam und hat Emily als Support Act auf seine Tour eingeladen. Ein Cover von «Bittersweet Symphony», das sie mit dem DJ-Duo Gamper & Dadoni aufgenommen hat – und durch ihren Gesang deutlich aufwertet -, hielt sich über Wochen in den Charts. Demnächst soll ihr neues Album erscheinen und mit diesem wird Emily Roberts erstmals auf Solo-Tour gehen.

 

Emily Roberts / Pyke & Muñoz / STENGAARD - «In This Together»

 

Bei Emily Roberts spielen nicht selten eigene Erfahrungen eine Rolle, wenn es um Inhalte und Texte geht. Die in Hamburg geborene Künstlerin spielt Gitarre und kann sich auf ihre internationale Stimme mit hohem Wiedererkennungswert verlassen. Bereits 2015 machte Emily erste Schritte im Werbespot eines Discounters. Aber sie wollte mehr und blieb am Ball. So erschien 2020 die eingängige Popnummer «In This Together», die von RTL als Titelsong für die damalige Staffel von «Ich bin ein Star – holt mich hier raus» genutzt wurde. Die Mischung aus der leicht dunklen Stimme mit Charakter und dem Talent für Songs, die authentische Geschichten erzählen, dürfte Emily Roberts noch weit bringen. Erst einmal führt sie dies alles auf Headliner-Tour. Am 22. April 2022 macht sie einen Stopp in Zürich und spielt im Exil.

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2 x 2 Tickets.

 

Deine Chance: Schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Emily Roberts 22» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 12. April 2022.

 

 

Bäckstage Redaktion / Di, 23. Nov 2021