Nick Murphy im Oktober in Zürich. Ticketverlosung.

Verlosung: Nick Murphy im X-Tra
Bildquelle: 
Promobild © Just Because

Da stand jemand an einem künstlerischen Scheideweg: «Chet Faker war ein Versuch, mir selbst etwas zu beweisen», meint Nick Murphy. «Aber mein Geschmack ist dynamisch und ich brauchte Zeit, dies zu verstehen und zu akzeptieren. Nun ist es nicht mehr konzeptionell. Es ist nur ich, und es macht Sinn.» Damit ist Chet Faker vorläufig Geschichte, nicht aber sein Sound. Natürlich verweigert sich Nick Murphy seinem Alter Ego nicht, war es doch lange ein ständiger Begleiter. Im Gegenteil, Nick Murphy baut musikalisch auf dem soliden Fundament auf - was er im November 2017 in Zürich bereits bewiesen hat - und wird weiter soundtüfeln, klangschrauben und tonbasteln. Bei Nick Murphy ist das Faszinierende, wie er mit der Vision in seinem Kopf langsam dichte Songs aufbaut. Oft roh und doch grazil. Trotzdem hat sich Nick Murphy unter dem bekannten Pseudonym wunderbar entfalten können und befindet sich jetzt in der nächsten Phase seines Schaffens. 

 

«Missing Link» heisst die erste EP als Nick Murphy und bereits mit den ersten Vorzeichen machte er neugierig. Etwas mehr RnB und Rap sind in sein Werk eingeflossen und verbreitern den Klang. Das ist nicht ungewohnt, Nick Murphy hat schon immer gerne mit Rhythmen experimentiert, sie bei Bedarf gegeneinander ausgespielt oder umgarnen lassen. Der australische Klangzauberer nutzt alle Einflüsse, die in das auditive Universum des Nick Murphy passen. So sind schon mal Überraschungen möglich, aber genau das ist ein Teil der Kunstfigur, die Nick Murphy lange war und im Herzen wohl noch immer ist. Mit dem neuen Album «Run Fast Sleep Naked» kehrt Nick Murphy am 10. Oktober nach Zürich zurück und spielt im X-Tra.

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Just Because 2 x 2 Tickets

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Nick Murphy 19» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 20. November 2019. 

 

Nick Murphy - «Sanity»

 

 

 

Bäckstage Redaktion / Mi, 28. Aug 2019