News-Ticker zum Zürich Openair 2019

Zürich Openair-Ticker: News zum ZOA 2019

Im August ist es wieder so weit. Das Zürich Openair feiert die neunte Ausgabe. Dabei sind internationale Headliner wie Calvin Harris oder Swedish House Mafia. Hier gibtt es regelmässig News zum Festival. Alle Infos und Tickets gibt es hier

Bäckstage Redaktion / Sa, 24. Aug 2019
 
  • Seit ein paar Stunden ist der Timetable raus. Interessierte finden die Liste hier

  • Neu bestätigt: Low Island

     

    Vier Engländer, die mit viel Gespür für elektronische Musik, einen Ruf erspielt haben, der von viel Respekt zeugt. Denn die vier Musiker von Low Island haben allesamt Erfahrungen als DJ bzw. aus früheren Bands und sind gemeinsam auf der Mission für den perfekten Mix aus Pop, Elektro, akustischer Musik und Avantgarde. Das klingt nach grossen Plänen. Diese scheinen durchaus aufzugehen, denn die Band tourt gerade durch die wichtigen UK-Festivals wie dem Glastonbury und ist am 24. August auf der Tent Stage am ZOA zu sehen. 

  • Verlosung: Festivalpässe zu gewinnen

     

    In einer Zusammenarbeit mit dem Zürich Openair verlosen wir 1 x 2 Festivalpässe. Alle Infos dazu stehen im Verlosungstext. Die Verlosung läuft bis zum 1. August 2019. 

     

  • Flex-Tickets und bargeldloses Zahlen

     

    Neu ist in diesem Jahr der Ticketverkauf. Wer sowieso vier Tage ans Festival möchte, kann sich wie bisher ein klassisches Ticket (Basic) kaufen und es ändert sich nichts. Wer nicht ganz so sicher ist, greift vielleicht zum Flex-Ticket. Das bietet die Möglichkeit, spontan Tage dazu zu buchen. Der Vorteil ist dabei nicht nur, die zeitliche Flexibilität, sondern auch, dass man dem Wetter aus dem Weg gehen kann. Sollte es also – wie oft am ZOA – sommerliches Wetter sein, können gemütlich zusätzliche Tage gebucht werden. Zusätzlich können so Tage nach Wunsch ausgelassen werden, ohne auf Tagestickets ausweichen zu müssen. Dabei kommt das Flex-Ticket auf maximal 249.— (ohne VIP). Mehr dazu steht in Bereich Infos auf der Website des Festivals. 

     

    Das bargeldlose Zahlen hat sich beim Zürich Openair offenbar bewährt und es wird auch in diesem Jahr weitergezogen. Mit den gebräuchlichen Karten kann man bis 40 Franken sogar kontaktlos bezahlen. Neu arbeitet das Zürich Openair mit der neuen Schweizer Smartphone Konto-App Neon zusammen. 

  • Bis jetzt sind für das Line-up 2019 bekannt: 

     

    Mittwoch: The Chemical Brothers / Alan Walker / Jorja Smith / Royal Blood / Charli XCX / Loud Luxury / Cobee / Tommy Genesis

     

    Donnerstag: Calvin Harris / Billie Eilish / FOALS / Jungle / Mall Grab / Modeselektor live / Ross from Friends live / Tim Freitag

     

    Freitag: Swedish House Mafia / The Kooks / Nina Kraviz / Friendly Fires / Helena Hauff / Yeasayer / Black Sea Dahu / Cella / Exlair Fifi / Mavi Phoenix / Yokko

     

    Samstag: Macklemore / Paul Kalkbrenner / Wanda / Alle Farben / Jon Hopkins live / Sophie Hunger / Alli Neumann / Lola Marsh / Me + Marie / Möwe