Neues Datum: The Slow Readers Club im Dynamo

Verlosung: The Slow Readers Club in Zürich
Bildquelle: 
Flyer Mainland Music

Das Konzert von The Slow Readers Club vom 26. April 2021 im Komplex Klub muss auf den 30. Oktober 2021 ins Dynamo Werk 21 Zürich verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets gibts bei Ticketmaster.

 

****

 

The Slow Readers Club bewegen sich musikalisch irgendwo zwischen Joy Division und Depeche Mode, aber mit einem guten Schuss Editors. Nach der Schweizer Konzertpremiere im Mai 2019 sind The Slow Readers Club wieder in Zürich. Die Eingangs ausgepackten Vergleiche sind durchaus zutreffend, wenn auch nur Versuche, die Band einzugrenzen, denn Alternative Rock würde auch passen. Nur schon die Stimme von Sänger und Frontmann Aaron Starkie ist interessant, wie ein kunstvolle Vase, die einst glasklar war und inzwischen über die Jahre die eine oder andere Ecke oder Kante bekommen hat, was sie charakteristisch macht. Man hört Aaron gerne zu. Etwa bei «On The TV», wo er seine Stimme spielen und in die Höhe schnellen lässt, wenn es passt, und sich zurückhält, wenn es dem Song dient. Neben der Stimme besitzt das Quartett aus Manchester das Gespür für flirrende Synth-Teppiche, Gitarren- und Bassläufe, Rhythmus-Mosaike, die die Melodien ergänzen und so beim Hören neugierig auf mehr machen. Etwas Pathos darf es auch sein, ein leicht düsterer Touch sowieso. The Slow Readers Club sind deutlich hörbar Kinder von New Wave und Post-Punk, aber mit eigener Vision und die klingt auf Platte hervorragend. 

 

Bereits 2003 wurde die Band gegründet, nannte sich damals aber noch Omerta. Erst 2011 wechselte man den Namen in The Slow Readers Club und veröffentlichte im gleichen Jahr das Debüt. Darauf sind ebenfalls Songs aus der Zeit als Omerta zu finden. Die Band aus Manchester wurde schnell über die Stadt hinaus ein Begriff. 2015 wurde die Platte «Cavalcade» als beste einer Band aus Manchester für 2015 auf Platz eins gesetzt. Das dritte Album «Build A Tower» erreichte in den Britischen Charts Platz 18, Gigs wie am renommierten Isle of Wight-Festival wurden gefeiert und die Band gilt inzwischen auf der Insel längst als Tipp. Davon zeugen ausverkaufte Shows und erstaunlich ist es auch nicht, denn die Band versteht es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Schön, dass sie 2021 mit neuem Material auf Tour sind und am 30. Oktober im Dynamo sind. 

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2 x 2 Tickets. So macht ihr mit

Deine Chance: schreibt eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff «Slow Readers Club 21» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 25. Oktober 2021. 

 

The Slow Readers Club - «Lunatic»

  

 

Bäckstage Redaktion / Do, 28. Jan 2021