Konzerttipp: Amber Run mit smartem Indie-Rock im Papiersaal.

Verlosung: Amber Run in Zürich
Bildquelle: 
Pressebild / Just Because

Mit dem Musikhören ist das manchmal so eine Sache. Man hört eine neue Band, taucht in deren Songs ein, glaubt Einflüsse zu hören, Strömungen zu erkennen und doch ist man sich nicht sicher. Amber Run ist so ein Fall. Klar, die Band aus Notthingham macht mitreissenden, smarten Indie-Rock mit starken Pop-Elementen. Aber dann fängt es eben an. In ruhigen Momenten klingen sie nach Kodaline, aber deutlich alternativer, fast als ob Elbow und die Tindersticks für das Songwriting verantwortlich wären und je weiter man in den oft überraschenden Sound von Amber Run eintaucht, desto mehr erkennt man, dass Amber Run im Grunde nur Songs schreiben wollen, die emotional treffen - unabhängig davon, was man als Hörer für Assoziationen dazu hat. Das gelingt hervorragend und man möchte Amber Run lange zuhören. 

 

Dabei hatten Amber Run auch schwierigere Zeiten. Als nämlich ihr erster Drummer ausstieg, war unklar, wie es mit der Band weitergehen soll. Diese Zeit der Ungewissheit war für die drei Freunde um Sänger Joe Keoghs, die heute Amber Run bilden, prägend und wichtig. Mit neu gefundener Frische sind sie schliesslich an die kreative Arbeit gegangen und so konnte 2015 das Debüt «5AM» auf den Markt gebracht werden. Leider hat sie damals die Tour nicht in die Schweiz geführt. Dafür darf der Titel der zweiten Platte ruhig als Symbol für die ungewisse Phase der Band verstanden werden: «For A Moment, I Was Lost». Und diese Platte brachte Amber Run und ihren vielschichtigen und intensiven Indie-Rock endlich in die Schweiz und die Show 2017 war ausverkauft. Mit diversen Indie-Hymnen im Gepäck kehren Amber Run nun zwei Jahre nach dem umjubelten Gig nach Zürich zurück. Am 22. Juli 2019 spielen sie im Papiersaal

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Just Because 1 x 2 Tickets. So macht ihr mit

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Amber Ru 19» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2019. 

 

Amber Run - «No Answers»

  

 

Bäckstage Redaktion / Do, 16. Mai 2019