Aurora singt im Konzertsaal des KKL. Tickets gewinnen.

Verlosung: Aurora am Blue Balls
Bildquelle: 
© Kenny McCracken

Vor zwei Jahren wurde die blutjunge Norwegerin Aurora auf der Bäckstage-Redaktion erstmals ein Thema, damals war sie noch ein Insider-Tipp und hatte gerade am Zürich Openair einen bemerkenswert verträumten und selbstbewussten Auftritt hingelegt. Sie war förmlich in ihrer ureigenen Welt, nahm das Publikum aber durch die Emotionen in ihren Song mit ins Wunderland von Aurora. Zwar hatte sie im Alter von 16 Jahren bereits erste Songs veröffentlicht und die Experten waren sich schon damals einig, dass aus der Künstlerin ein bekannter Name werden würde. Aber solche Lobesarien gibt es ja schon regelmässig. Im Fall von Aurora lagen allerdings alle Propheten richtig. Heute ist der sphärisch-clevere Indie-Pop von Aurora direkt am Nerv der Zeit, irgendwo zwischen Agnes Obel und Florence & The Machine, jedoch mit ihrer ganz eigenen Identität. Darum darf Aurora am Blue Balls auch im Konzertsaal spielen. 

 

Was genau sich Aurora für das Konzert im klanglich brillanten Konzertsaal überlegt hat, weiss man heute natürlich noch nicht. Aber die junge Künstlerin ist mit so viel Geschick am Aufbauen ihrer musikalischen Identität, dass sie es sich kaum nehmen lässt, die klangliche Chance des Saals zu nutzen. Auch hat die zierliche Norwegerin oft bewiesen, dass sie auf grossen Bühnen nicht verschwindet, sondern im Gegenteil noch wächst. Ihre oft hypnotischen und Luftschlösser erbauenden Songs begeistern und dürften im Konzertsaal an Volumen gewinnen. In jenem Saal sind ja durchaus auch leise Töne problemlos möglich, was vor Aurora schon Leute wie Bryan Adams, David Garrett oder Peter Doherty, der 2017 ans Blue Balls zurückkehrt, bewiesen haben. Aurora hat mit dem Debüt «All My Demons Greeting Me As A Friend», das 2016 auf den Markt kam, ihren Namen und ihre Songs so richtig lanciert und auf der Bühne gerät sie regelrecht in einen Rausch, geht im Singen auf und - das ist vielleicht ihre grosse Stärke - nimmt die Zuhörer mit auf die Reise. Aurora hat das Talent und das Zeug, ein Highlight im Blue-Balls-Programm 2017 zu werden. Ihr Auftritt ist am 24. Juli. Wir verlosen 1 x 2 Tickets. 

 

Aurora - «Conquerer»   

 

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name, Adresse und dem Betreff «Aurora Blue Balls» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 20. Juli 2017. 

 

  • Aurora
  • 24. Juli 2017
  • Konzertsaal, KKL Luzern
  • Blue Balls
  • Tickets gibt es via Starticket

 

Bäckstage Redaktion / Fr, 19. Mai 2017