Art-Rock-Trio mit Stil. Tickets für Palaye Royale gewinnen.

Verlosung: Palaye Royale in Zürich
Bildquelle: 
Flyer Mainland Music

Bandnamen zu finden, ist oft nicht einfach und manche Band würde sich wahrscheinlich rückblickend wünschen, einen anderen ausgesucht zu haben. Das trifft auf das kanadische Trio Palaye Royale, das inzwischen von Las Vegas aus arbeitet, so überhaupt nicht zu, denn sie haben den Namen als Referenz an die Familie gewählt, schliesslich sind die Bandmitglieder Brüder. «Den Bandnamen Palaye Royale übernahmen wir von einer alten Tanzhalle in Toronto, in der sich zwei Seelen trafen, denen wir sehr nahe stehen», erklären sie in einem Interview und fügten an, dass die gemeinten Seelen die Grosseltern des Trios seien. Da kann man sagen, was man will, das hat Stil. Überhaupt ist Stil bei Palaye Royale wichtig. Ob rote Lederstiefel oder eleganter Nadelstreifen-Anzug oder mal ein Hauch von Tim Burton im Outfit, das Trio gibt sich stylisch. Das unterstreicht zudem ihre Musik. 

 

In der Pressemitteilung wird der Vergleich gezogen, dass Palaye Royale das fiktive Kind von My Chemical Romance, The Hives und The White Stripes sein könnten. Der knackige 60ties- bzw. 70ties Old School-Rock trifft diese Einschätzung nicht schlecht. Nur eine Kopie wollen Palaye Royale allerdings nicht sein, sondern ihren süffigen Sound, die pointiert kreischenden Gitarren und die treibenden Songs so an die Leute bringen, wie sie in den Köpfen der drei Kropp-Brüder spuken. Immerhin sind sie seit 2012 als Band aktiv und zeigen seither nicht nur Talent, sondern eine klare Vision, die die Band «Fashion-Art-Rock» nennt. Das bringt uns dann zurück zum Stil, den die Band im Auftreten und in der Musik besitzt. Leicht extravagant, etwas exzentrisch und mit einem subtilen Touch Selbstironie - das funktioniert als Ganzes hervorragend. Wer sich davon überzeugen möchte, kann das am 17. März im Plaza tun. Dann wird die Band mit neuem Material auf der Bühne stehen. 

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2 x 2 Tickets:

 

Deine Chance: schreibt eine Mail mit Name und Betreff «Palaye Royale 20» an chance@baeckstage.ch. Einsendeschluss ist der 10. März 2020 

 

Palaye Royale - «Nervous Breakdown»

 

 

Bäckstage Redaktion / So, 05. Jan 2020